Petershagen: Unter Alkoholeinfluss gegen Baum

Petershagen. Ein 47-jähriger Mecklenburger prallte am Dienstag gegen 20.10 Uhr deutlich alkoholisiert gegen einen Baum.
Der Mann war mit seinem PKW Ford auf der B 482 aus Richtung Wasserstraße kommend in südlicher Richtung unterwegs. Auf gerader Strecke im Bereich der Ortsduchfahrt Heimsen geriet er aus nicht bekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab, drehte sich um die eigene Achse und prallte mit dem Heck gegen einen Baum. Der Baum brach ab und fiel auf das Auto. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.
Während der Unfallaufnahme rochen die Polizeibeamten eine deutliche Alkoholfahne. Dem 47-Jährigen musste eine Blutprobe entnommen werden, der Führerschein blieb bei der Polizei. An seinem Auto entstand ein Schaden von ca. 4500 €, es war nicht mehr fahrbereit.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.