Betrunkener VW-Fahrer fährt gegen Mauer

Foto: Polizei

Petershagen. Am späten Samstagabend, gegen 23.15 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Mindener mit einem silbernen VW-Lupo die Wietersheimer Straße in Frille, in Richtung Wietersheim. In Höhe eines Privathauses kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Mauerpfeiler der Grundstückseinfriedigung. Durch den Aufprall überschlug sich der Pkw und wurde stark beschädigt. Der 24-Jährige wurde durch den Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in das Johannes Wesling Klinikum gebracht. Als eine mögliche Unfallursache kam der übermäßige Alkoholkonsum des Fahrers in betracht, daher wurde ihm eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein verblieb bei der Polizei.
Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 5.200,- Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.