Unfall in den Serpentinen – Jeep mit Renault kollidiert

Porta Westfalica. Am Samstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Portaner mit seinem Jeep den Kirchsiek bergab. In einer Rechtskurve kam der Wagen auf der regennassen Straße ins Schleudern und geriet auf den Gegenfahrstreifen.
Hier kam es zur Kollision mit einem Renault, dessen 37-jähriger Fahrer bergauf unterwegs war.
Der Renault-Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde durch einen Rettungswagen ins Mindener Klinikum transportiert.
An den Autos entstanden Sachschäden in Höhe von rund 6.500 Euro.
Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.