<

Rahden: PKW ausgebrannt

Rahden (mr/kpb). Am späten Mittwochabend, gegen 23:30 Uhr, bemerkte ein Nachbar einen brennenden PKW VW auf dem Hof eines Mehrfamilienhauses an der Weller Straße. Der Zeuge informierte umgehend über Notruf die Rettungskräfte.

Die Löschgruppe Rahden der örtlichen Feuerwehr löschte den Brand innerhalb kürzester Zeit und konnte somit ein Übergreifen der Flammen auf weitere parkende Fahrzeuge verhindern. Ein in der Nähe abgestellter PKW Ford wurde durch die Hitze dennoch leicht in Mitleidenschaft gezogen. Der VW brannte komplett aus.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Hinweise nimmt sie unter ihrer Rufnummer 0571 – 88660 entgegen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.