<

Hille: Nach Kollision leicht verletzt

Hille (mr/kpb).  Ein 51-jähriger Autofahrer aus Bad Oeynhausen hat sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Rothenuffeln leicht verletzt.

Der Mann war nach Angaben der Polizei gegen 15.30 Uhr auf der vorfahrtsberechtigten Marienstraße in Richtung Heidestraße unterwegs. An der dortigen Kreuzung kam es dann zur Kollision mit dem Pkw einer 79-jährigen Frau, die auf der Heidestraße aus Richtung Teichstraße kommend, fuhr. Während die 79-jährige unverletzt blieb, wollte der 51-Jährige seine leichten Verletzungen später ärztlich behandeln lassen.

Bei de Autos mussten anschließend abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 7.000 Euro.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.