<

Rahden: Einbrecher machen gewichtige Beute

Rahden (ots). Einen rund 200 Kilogramm schweren und 10.000 Euro teuren Geldspielautomaten haben Unbekannte bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Rahdener Innenstadt in der Nacht zu Dienstag entwendet.

Nach Angaben der Polizei gelangten die Täter zunächst ungehindert an eine Seitentür der Gaststätte an der Steinstraße. Nachdem sie die Tür gewaltsam aufgebrochen hatten, wendeten sie sich offenbar gezielt dem Automaten zu. Um dessen Aufbruch zu verhindern, war das Gerät in einem besonders gesicherten und dadurch schweren Schrank untergebracht. Diesen nahmen die Unbekannten komplett mit. Einen weiteren Spielautomaten ließen sie hingegen unbeachtet. Die Polizei hofft, dass Zeugen in der Nacht etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Hinweise, auch auf ein von den Tätern benutztes Fahrzeug, werden von den Beamten unter 05741-2770 erbeten.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.