Porta Westfalica: Unbekannter beschädigt 52 Autos

Porta Westfalica (mr/kpb). Offenbar von blinder Zerstörungswut getrieben haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch mindestens 52 Autos in Porta Westfalica-Barkhausen (Kreis Minden-Lübbecke) beschädigt. Die Fahrzeuge standen am Straßenrand, auf den Grundstücken oder teilweise sogar unter dem Carport.

Vor allem die Außenspiegel wurden abgetreten oder auf andere Weise beschädigt, so die Feststellungen der Polizei. Bei vereinzelten Pkw wurde auch gegen die Türen getreten. Die Spur der Verwüstung zog sich durch die Straßen Aulhauser Weg, Alte Poststraße, Untere Breede, Niedersachsenstraße, Werraweg und der Lannertstraße.

Gegen 4 Uhr in der Früh war einem Autobesitzer am Aulhauser Weg der beschädigte Außenspiegel an seinen Wagen aufgefallen. Die alarmierte Polizei entdeckte dann nach und nach das ganze Ausmaß der Beschädigungen. Möglicherweise hatten sich bis zum Mittag noch nicht alle Fahrzeughalter bei der Polizei gemeldet. Daher könnte sich die Zahl der beschädigten Autos noch erhöhen. Den vorläufigen Schaden schätzt die Polizei auf 25.000 bis 30.000 Euro.

Hinweise auf die Unbekannten liegen den Beamten gegenwärtig nicht vor. Verdächtige Wahrnehmungen in der Nacht sollten der Polizei gemeldet werden unter der zentralen Rufnummer 0571-88660.