Espelkamp: Feuer zerstört leerstehendes Fachwerkhaus

Espelkamp (mr/kpb).  In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (28./29.05.) wurde in der Kösterstraße im Espelkamper Ortsteil Frotheim ein derzeit unbewohntes Fachwerkhaus durch einen Brand fast vollständig zerstört. Das Feuer wurde gegen Mitternacht von einem Verkehrsteilnehmer bemerkt und der Rettungsleitstelle der Feuerwehr gemeldet.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das komplette Dachgeschoss bereits in Flammen. Nach ca. zwei Stunden war der Brand gelöscht. Die Kriminalpolizei hat noch in der Nacht ihre Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ersten Schätzungen nach dürfte der Schaden mindestens 100.000 Euro betragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.