Porta Westfalica: Insassen eines dunklen Pkw nach Motorradunfall gesucht

Porta Westfalica (mr/kpb). Ein Motorradfahrer verunglückte am 9. Mai im Serpentinenbereich der Kaiserstraße in Porta Westfalica. Dabei zog sich der 51-jährige Biker schwere Verletzungen zu. Im Laufe der polizeilichen Ermittlungen haben sich nun Hinweise auf einen dunklen Pkw ergeben, der den Unfallort passierte.

Der Motorradfahrer war an diesem Donnerstag gegen 17.40 Uhr in Richtung Kaiser-Wilhelm-Denkmal unterwegs, als er in einer Linkskurve in Höhe des Burgweg nach rechts von der Fahrbahn abkam. So soll nach Angaben der Polizei kurz nach dem Unfall ein dunkler Pkw Kombi von der Größe eines VW Golf an der Unfallstelle vorbei in Richtung Kaiser-Wilhelm-Denkmal gefahren sein. Dessen Fahrer sowie möglicherweise weitere Insassen könnten für die Ermittlungen hilfreiche Angaben machen, so die Vermutung der Polizisten.

Die Beamten des Mindener Verkehrskommissariates bittet nun diese Personen sich unter der Rufnummer 0571/8866-0 bei ihr zu melden.