Lübbecke: Einbruch in Zoohandlung

Lübbecke (mr/kpb). Unbekannte sind in der Nacht zu Freitag in ein Zoogeschäft an der B 65 in Lübbecke eingebrochen und haben einen Katzenbaum und ein Kissen im Wert von rund 500 Euro entwendet.

Kurz vor Geschäftsöffnung am Freitagmorgen fiel die aufgebrochene Eingangstür des an der Ecke Mindener Straße/Heuweg gelegenen Geschäftes auf. Daraufhin wurde die Polizei verständigt. Noch am zweiten Weihnachtsfeiertag hatte der Inhaber gegen Mittag seine Tiere in der Zoohandlung versorgt und nichts auffälliges bemerkt.

Offenbar wurde der bis zu einer Höhe von 2,65 Meter ausziehbare Katzenbaum sowie das Katzenkissen gezielt gestohlen. Verdächtige Beobachtungen rund um das Geschäft sollten der Polizei unter 05741-2770 gemeldet werden.