<

Minden: 13-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Petershagen (mr/kpb) Am Sonntagabend, gegen 21.25 Uhr war ein 13-jähriges Mädchen als Fußgängerin auf der Straße “Auf dem Sande” in Petershagen-Wietersheim unterwegs.

Nach bisherigen Ermittlungsstand trat sie plötzlich auf die Fahrbahn, wo sie von einem Pkw erfasst wurde und auf die Straße geschleudert wurde. Der Pkw entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um das verletzte Mädchen zu kümmern. Die Verletzte konnte selbständig zur ca. 400m entfernten Wohnanschrift laufen, von wo man den Rettungsdienst verständigte.

Wer Hinweise zu dem Unfallgeschehen geben kann, der wende sich bitte an die Polizei in Minden unter der Telefonnummer 0571-88660.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.