<

Rahden: Auto landet auf dem Dach

Rahden (mr/kpb). Leichte Verletzungen erlitt eine Autofahrerin (70) aus Espelkamp, als ihr Wagen am Dienstagmorgen in Rahden von der Straße abkam und gegen einen Baum und eine Laterne prallte.

Nach Feststellungen der Polizei war die Frau gegen 8.20 Uhr auf der Osnabrücker Straße (K 58) in Richtung Fabbenstedt unterwegs, als sie im Bereich der Einmündung Regetfeld in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Ihr Skoda entwurzelte einen Baum, überschlug sich und stieß noch gegen eine Straßenlaterne. Schließlich kam das Fahrzeug auf dem Dach liegend zum Stehen. Ein alarmierter Rettungswagen brachte die Verletzte ins Krankenhaus nach Rahden. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.