<

Espelkamp: 18-Jähriger fährt frontal gegen Baum

Espelkamp (mr/kpb). Kurz vor Frotheim verlor am Donnerstagfrüh  ein Autofahrer die Kontrolle über sein Auto und prallte frontal gegen einen Baum.  Er zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu.

2014_11_20mindenerstrasse-1Der 18-Jährige fuhr gegen 8.15 auf der Mindener Straße (L 766) in Richtung Frotheim. Kurz hinter der Straße “Schnepfenbruchweg” kam er aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dabei prallte er mit seinem Opel Corsa frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde ins Klinikum Minden gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung verlassen konnte. An dem Wagen entstand Totalschaden. Insgesamt wird der Schaden auf rund 5.000 Euro taxiert.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.