<

Lübbecke: Renitenter Ladendieb schlägt um sich

Lübbecke(mr/kpb). Als äußerst renitent erwies sich ein 30-jähriger Dieb am Mittwochnachmittag auf dem Marktkaufgelände an der Strubbergstraße, als dieser von einem Ladendetektiv sowie weiteren Mitarbeitern des Marktes an der Flucht gehindert wurde.

Der 30-Jährige hatte zuvor ohne zu zahlen mit verschiedenen Waren den Kassenbereich passiert. Als er auf dem Parkplatz zur Rede gestellt werden sollte, versuchte er zu fliehen. Daraufhin kam es zu einer handfesten Rangelei, in deren Verlauf der 30-Jährige um sich schlug.

Zwei Angestellte erlitten dabei leichte Verletzungen. Einem weiteren wurde die Brille aus dem Gesicht geschlagen, worauf diese zerbrach. Eine Streifenwagenbesatzung nahm den Randalierer schließlich mit zur Wache. Auf den Mann kommt nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Diebstahl zu.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.