<

Lübbecke: Ausländerrechtliche Aspekte im Umgang mit Zugewanderten

Lübbecke(mr/sl). Am vierten Abend einer fünteiligen Fortbildungsreihe mit dem Titel “Kompetent für Flüchtlinge”, welche von der evangelischen Erwachsenenbildung, dem Jugendmigrationsdienst und der Migrationsberatung der Diakonie im Kirchenkreis Lübbecke gemeinsam veranstaltet wird, geht es um ausländerrechtliche Aspekte im Umgang mit Zugewanderten.

Es wird am Mittwoch, 20. Mai ab 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Garnisonsring 30 in Lübbecke einen Vortrag und eine Gesprächsrunde zu dem Thema geben. Als kompetenter Ansprechpartner steht Rechtsanwalt Günter Weßel aus Minden zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Abend kann kostenlos besucht werden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.