Porta Westfalica: Kinder beim Sprayen erwischt

Einem aufmerksamen Zeugen fielen am Sonntag gegen 19.30 Uhr zwei Jungen auf, die mit einer Spraydose an einer Bushaltestelle hantierten.

Porta Westfalica – 28.02.2011 – 11:16 – Einem aufmerksamen Zeugen fielen am Sonntag gegen 19.30 Uhr zwei Jungen auf, die mit einer Spraydose an einer Bushaltestelle an der Händelstraße in Holtrup hantierten.
Der Autofahrer hörte beim Einsteigen in sein Auto das unverkennbare Klackern des Spraydosenschüttelns, dann sah er die beiden 12- und 13 Jahre alte Jungen, wie sie den Fahrplankasten mit Farbe besprühten.
Die von dem Zeugen alarmierte Polizei übergab die Kinder den Erziehungsberechtigten. Ob Kosten für die Beseitigung der Farbe entstehen, bleibt noch zu prüfen.