Getrieben von Hass auf Linke und Fremde

Norwegischer Rechtsradikaler bereitete Massaker über neun Jahre lang vor / Bisher 93 Todesopfer

Getrieben von einem abgrundtiefen Hass gegen den Islam, gegen Kommunisten, Linke und gegen alles Fremde hat ein christlich-fundamentalistischer Rechtsradikaler in Norwegen neun Jahre lang ein Massaker an wehrlosen Menschen vorbereitet. Am Ende löschte er am Freitag mit seinem wahllosen Morden mindestens 93 Leben aus. Weiterlesen
 
Neues Deutschland