<

Mann brachte mit PKW zwei Bäume zu Fall

Lübbecke. Gestern abend befuhr ein 80-jähriger Mann mit seinem PKW die Mindener Straße aus Richtung Lübbecke kommend in Richtung Gehlenbeck. Gegen 20:45 Uhr verlor der Mann plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Trotz einer angepassten Geschwindigkeit reichte diese doch aus, um zwei am Straßenrand stehende Bäume zu Fall zu bringen.

Der Mann wurde zur Sicherheit zur zwecks Beobachtung dem Krankenhaus Lübbecke zugeführt, wo er stationär verblieb.

Durch die Freiwillige Feuerwehr mussten beide Bäume zerkleinert und beseitigt werden.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 9000€. Das Fahrzeug wurde auf eigenen Wunsch abgeschleppt.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.