Lübbecke: Dutzende Autos zerkratzt

Schaden von mehreren tausend Euro – Polizei sucht Zeugen

Ein oder mehrere Unbekannte haben zahlreiche Autos in Lübbecke-Blasheim am späten Mittwochabend zerkratzt. Am Donnerstagvormittag lagen der Kriminalpolizei schon acht Anzeigen vor, allerdings gehen die Beamten davon aus, dass dort vermutlich sogar 11 Fahrzeuge beschädigt wurden. Der Schaden dürfte sich auf mindestens 5.000 Euro belaufen.

Die Autos standen in der Zeit zwischen 20 und 22 Uhr am Kindergarten in der Schulstraße. Dort fand in dieser Zeit ein Elternabend statt. Die Kratzer waren teilweise großflächig auf den Kotflügeln, den Türen sowie den Motorhauben und im Heckbereich der einzelnen Pkw zu finden. In einigen Fällen waren die Beschädigungen am Lack so tief, dass die Grundierung zu sehen war.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass alle Sachbeschädigungen im Zusammenhang stehen. Völlig unklar sind noch die Fragen: Wer macht so etwas und warum? Daher hoffen die Ermittler, dass sich bei ihnen Zeugen melden, die im fraglichen Zeitraum entsprechende Beobachtungen gemacht haben. Hinweise werden erbeten unter 05741-2770.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.