Motorradfahrer weicht in Straßengraben aus

Espelkamp. Am Mittwochabend, gegen 21:00 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Petershagener mit seinem Motorrad Honda die Gestringer Straße aus Richtung Fiestel kommend in Fahrtrichtung Destel. Eingangs einer leichten Linkskurve, kurz vor der Einmündung Brandheide, kam dem Biker auf dessen Fahrstreifen ein PKW entgegen.
Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wich der 23-Jährige nach rechts aus. Dabei geriet er auf den Grünstreifen. Danach verlor der Biker die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte in den angrenzenden Straßengraben.
Der unbekannte PKW fuhr derweil einfach weiter, ohne dass sich dessen Fahrer um den Unfall des Motorradfahrers kümmerte.
Ein Rettungswagen brachte den schwer Verletzten zwecks stationärer Behandlung in das Krankenhaus Lübbecke.
Die Höhe der Sachschäden beträgt rund 2.500 Euro.
Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizei in Lübbecke unter ihrer Rufnummer 05741 – 2770 entgegen.