Espelkamp: Verkehrsunfall mit Verletzten

Espelkamp(mr/kpb). Ein 53-jähriger VW Fahrer aus Espelkamp befuhr die Koloniestraße aus Richtung Fabbenstedter Straße. An der Kreuzung Koloniestraße/Gabelhorst beabsichtigte er den dort befindlichen Kreisverkehr in Fahrtrichtung geradeaus zu durchfahren.

Beim Verlassen des Kreisels kam es dann jedoch zum Zusammenstoß mit einem von links kommenden Radfahrer. Der 33-jährige Radfahrer aus Espelkamp befuhr den linken und nicht durch Verkehrszeichen freigegebenen Radweg der Straße Gabelhorst in südliche Richtung und fuhr in falscher Richtung in den Kreisel ein. Der Radfahrer wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Es entstand geringer Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.