<

Petershagen: Unfallfucht – Mit PKW von der Fahrbahn abgekommen

Petershagen(mr/kpb). Am frühen Sonntagmorgen kam ein 19-jähriger Fahrer eines Opel Astra in Neuenknick / Petershagen in der Straße Brennwisk in Richtung Speedway- Bahn von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug geriet wahrscheinlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit auf regennasser, kurviger Straße ins Schleudern. Der PKW prallte anschließend nach rechts in den Graben. Ein 20-jähriger Beifahrer wurde dabei schwer verletzt.

Er war nach momentanen Stand der Ermittlungen nicht angeschnallt. Der Fahrer des Opel entfernte sich zunächst von der Unfallstelle, kam aber 30 Minuten später zurück an die Unfallstelle. Die aufnehmenden Beamten stellten Alkoholgeruch beim Opelfahrer fest und schalteten die Staatsanwaltschaft ein. Der 19-Jährige musste eine Blutprobe über sich ergehen lassen und der Führerschein wurde sichergestellt. Der Beifahrer musste mit einen RTW ins Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.