<

Stemwede: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Stemwede (mr/kpb).  Verkehrsunfall am Donnerstag, 13.09.2012, um 16.34 Uhr in Stemwede, Wagenfelder Straße / Oppenweher Straße Zur Unfallzeit befuhr ein 48-jähriger Fahrzeugführer aus Melle mit seinem BMW die Wagenfelder Straße in Fahrtrichtung Varl / Espelkamp.

Zur selben Zeit befuhr eine 38-jährige PKW-Fahrerin aus Marl, Kreis Diepholz, mit ihrem Skoda die Oppenweher Str. in Richtung Wehdem. Mittig des Kreuzungsbereichs kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Feuerwehr musste der Fahrer des BMW mittels Rettungsschere aus dem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde er mit dem Rettungshubschrauber dem Klinikum Minden zugeführt. Es besteht Lebensgefahr. Die Fahrerin des PKW Skoda verletzte sich ebenfalls schwer. Sie wurde, ebenso wie die beiden jeweils zweijährigen mitfahrenden Kinder in dem PKW dem Krankenhaus Rahden zugeführt..

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.