Espelkamp: Autofahrerin nach Kollision mit Traktor eingeklemmt

Espelkamp (mr/kpb). Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Pkw auf der Diepenauer Straße in Espelkamp-Frotheim ist am Freitagmittag die 56-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Sie war zunächst in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Einsatzgerät befreit werden.

Nach Erkenntnissen der Polizei war der 63-jähriger Fahrer des Ackerschleppers, einem John Deer, samt seinem leeren Viehanhänger um kurz nach 12 Uhr in Richtung Norden unterwegs, als er aus bisher nicht geklärten Umständen mitten im Ort in Höhe der Feuerwehr in den Gegenverkehr geriet. Dabei prallte das Gespann gegen den entgegenkommenden Ford der 56-Jährigen, die auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle war.

Während der Landwirt unverletzt blieb, brachte ein Rettungswagen die Verletzte ins Krankenhaus nach Lübbecke. Ihr Auto musste anschließend abgeschleppt werden. Auch der große Traktor war nicht mehr fahrbereit. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 6.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.