<

Porta Westfalica: Autofahrer stirbt nach Unfall im Klinikum

Porta Westfalica (mr/kpb). Ein bei einem nächtlichen Verkehrsunfall in Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) zunächst schwer verletzter Autofahrer ist nach seiner Einlieferung ins Klinikum seinen Verletzungen erlegen. Der Mann war zuvor mit seinem Pkw gegen einen Baum geprallt.

Nach Erkenntnissen der Polizei war der 65-Jährige in der Nacht zu Mittwoch gegen 1.50 Uhr in Barkhausen auf dem Erbeweg in Richtung Kreisstraße unterwegs und kam in Höhe eines Fachmarktes von der Straße ab. Ein alarmierter Notarzt kümmerte sich um den Fahrer und veranlasste dessen Transport ins Klinikum. Dort verstarb er kurze Zeit später.

Das schwer beschädigte Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab und reinigte die Fahrbahn.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.