<

Espelkamp: Dieb schlägt Firmenmitarbeiter nieder

Espelkamp (mr/kpb).  Ein Dieb hat einen 30-jährigen Angestellten eines Unternehmens in Espelkamp in deren Firmenräumen in der Tütenbeke am Donnerstagmorgen niedergeschlagen. Anschließend entwendete der Unbekannte den Rucksack des Mannes und flüchtete.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei betrat der 30-Jährige gegen 6 Uhr das Gebäude. Kurze Zeit später, so die Vermutung der Beamten, dürfte sich der Unbekannte unbemerkt in das Gebäude geschlichen haben. In einem Raum löste er die Anschlüsse eines elektronischen Gerätes und stellte dies offensichtlich zum Abtransport bereit. Als der 30-Jährige für den Täter überraschend den Raum betrat, wurde er von dem Unbekannten von hinten angegriffen und niedergeschlagen. Noch bevor sich der 30-Jährige wieder aufrappeln konnte, machte sich der Dieb mit dem Rucksack seines Opfers aus dem Staub.

Die kurz danach alarmierte Polizei suchte anschließend vergeblich die Umgebung nach dem Flüchtigen ab. Hinweise auf den Unbekannten werden von der Polizei unter 05741-2770 erbeten.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.