Lübbecke: Drei Verletzte nach Kollision auf der B 65

Lübbecke (mr/kpb). Drei Leichtverletzte sowie ein Schaden von rund 20.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B 65 in Gehlenbeck am Dienstagvormittag.

lindenstrasseNach Angaben der Polizei war ein 26-jähriger Autofahrer aus Stemwede mit seinem BMW gegen 9.40 Uhr auf der Lindenstraße in Richtung Eilhausen unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Pkw plötzlich nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit einem Sattelzug zusammen. Der BMW rutschte anschließend an dem Auflieger entlang und kam erst hinter dem Gespann fast quer zur Bundesstraße zum Stehen.

Während der 43-jähriger Lkw-Fahrer aus Minden später selber einen Arzt aufsuchen wollte, brachte ein Rettungswagen den 26-Jährigen sowie dessen 45 Jahre alten Beifahrer ins Krankenhaus. Durch die Kollision waren beiden Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bis zur Bergung war die Unfallstelle in beiden Richtungen nicht zu passieren. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.