Petershagen: Vier Verletzte bei Unfall

Petershagen (mr/kpb).  Vier Verletzte, darunter eine schwerverletzte Autofahrerin und ein Schaden von rund 10.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Friedewalde.

braukampLaut Ermittlungen der Polizei war eine 42-jährige Frau mit ihrem Opel gegen 7.15 Uhr von der Friedewalder Straße kommend auf der Holzhauser Straße unterwegs. In Höhe der Einmündung mit der Straße Braukamp kam es in einer scharfen Linkskurve zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW Golf, hinter dessen Steuer ein 49 Jahre alter Mann saß. In seinem Pkw befanden sich noch zwei 30 und 67 Jahre alte Mitfahrer. Alle drei Insassen des VW zogen sich leichte Verletzungen zu. Sie wurden ebenso wie die 42-jährige Frau ins Johannes-Wesling-Klinikum gebracht.

Beide Autos waren erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Neben der Polizei waren auch die Feuerwehr und der Rettungsdienst im Einsatz. Ein Foto ist der Meldung beigefügt.