Porta Westfalica: Bewaffneter Raubüberfall auf Supermarkt

Porta-Westfalica(mr/kpb). Am Freitag,20.12.2013,gegen 21:20 Uhr,betrat eine bisher unbekannte männliche Person den Verkaufsraum eines Supermarktes an der Ellernstraße in Porta Westfalica. Unter Vorhalt einer Schusswaffe bedrohte er die beiden Angestellten und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Nachdem der Täter das Geld erhalten hatte, sperrte er die Angestellten in ein Büro ein und flüchtete mit dem PKW einer Angestellten in unbekannte Richtung.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen PKW Daihatsu,Typ Terios, Farbe grau mit dem amtlichen Kennzeichen MI-YN 934. Der Täter wird wie folgt beschrieben : ca. 25 Jahre alt,ca. 175 cm groß,schlank, dunkles Kapuzensweatshirt mit der Aufschrift Quicksilver, dunkle Turnschuhe mit der Aufschrift Lara, blaue Jeanshose,Micky Mouse Tasche, Schal vor dem Gesicht Die Höhe der Beute ist zur Zeit noch nicht bekannt. Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bisher ohne Erfolg. Die Krminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Minden unter der Telefonnummer 0571/ 88660.