<

Rahden: PKW-Fahrerin stirbt bei Unfall

Rahden(mr/kpb). Am Sonntag, 09.02.2014 gegen 07.20 Uhr befuhr eine 27-jährige Frau aus Rahden mit ihrem PKW Opel Astra die Diepholzer Straße aus Richtung Wagenfeld kommend in Richtung Süden. Ca. 500 m vor der Kreuzung mit der Lemförder Straße kam der PKW auf gerader Strecke langsam nach links von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug durchfuhr auf einer Länge von etwa 50 m einen Straßengraben und prallte im Anschluss gegen einen Grabendurchlass. Daraufhin überschlug sich der PKW und blieb auf dem Dach liegen. Die alleine in PKW befindliche Fahrzeugführerin wurde eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät geborgen werden. Nach der Bergung konnte durch den Notarzt nur noch der Tod der PKW-Fahrerin festgestellt werden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.