Porta Westfalica/Vlotho: PKW brennt auf A2 komplett aus

Porta Westfalica/Vlotho (mr/kpb) – Am 18.04.2014, gegen 18:50 Uhr, brannte ein PKW
auf der A2 in Richtung Hannover in Höhe der Anschlussstelle Exter komplett aus.

Personen wurden nicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von 5000,- Euro. Aus bisher ungeklärter Ursache entzündete sich der PKW während der Fahrt. Der 20- jährige Fahrer aus Herford bemerkte den Brand rechtzeitig und hielt sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen an.
Die Feuerwehr Herford konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, das Ausbrennen des Fahrzeuges aber nicht verhindern.

Das Fahrzeug des PKW- Fahrers war nicht mehr fahrbereit und wurde durch eine nahegelegene Abschleppfirma von der Autobahn geschleppt. Durch den
Brand wurde die Fahrbahndecke des Seitenstreifens leicht beschädigt. Für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn der A2 in Höhe der Anschussstelle Exter in Richtung Hannover für ca. 40 Minuten voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde an der
Anschlussstelle Exter umgeleitet.