<

Porta Westfalica: Kein Fahrrad ohne Nummernschild

Porta Westfalica (mr/kpb).  Die bereits angebotenen Sonderaktionen zur Fahrradregistrierung in Mindenund Bad Oeynhausen waren ein großer Erfolg. Nun möchte die Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke die Registrierung im Rahmen eines Extratermins auch in Porta Westfalica anbieten.

Im Rahmen des Projektes “Kein Fahrrad ohne Nummernschild” besteht die Möglichkeit, Fahrräder kostenlos mit einer Spezialfolie in Form eines Kennzeichens erfassen zu lassen. Die Folie ähnelt einer TÜV-Plakette, die sich nicht mehr rückstandsfrei ablösen lässt. Sie schreckt somit potentielle Diebe ab.

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Fahrradbesitzer, die ihren Wohnsitz in Minden, Bad Oeynhausen, Porta Westfalica, Petershagen und Hille haben. Die Aktion findet am Mittwoch, dem 25.06.2014, in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr, in Hausberge, Hauptstraße in Höhe des Rathauses II am Brunnen statt.

Mitzubringen sind neben dem Fahrrad ein Personalausweis oder Reisepass sowie ein Eigentumsnachweis (z.B. Rechnungsbeleg).

Erinnert wird noch einmal an das Ausfüllen der Fahrradpässe, die für die Erfassung der notwendigen Fahrraddaten erforderlich sind. Die Pässe sind bei Fahrradhändlern, bei den Radstationen am Bahnhof in Minden und Bad Oeynhausen sowie bei den Polizeidienststellen in den beteiligten Kommunen erhältlich.

Für Rückfragen steht das Kriminalkommissariat Kriminalprävention / Opferschutz in Minden unter Tel. 0571/8866-4701 zur Verfügung.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.