Minden: Einbruch in Praxis an Viktoriastraße

Minden (mr/kpb).  Am 05.08.2012, gegen 05:47 Uhr, ereignete sich in der Viktoriastraße in Minden, ein Einbruchdiebstahl. Ein polizeibekannter 27-jähriger Täter aus Minden begab sich auf die rückwärtige Seite einer Arztpraxis an der Viktoriastraße.

Auf der dortigen Terrasse hebelte er ein Fenster auf. Er stieg in das Gebäude ein und befand sich in einem verschlossenen Büro. Hier brach er die Verbindungstür zum Flur auf und begab sich in den Empfangsbereich. Aus dem Empfangsbereich wurde ein geringer Geldbetrag entwendet. Der Einbrecher verschwand auf dem gleichen Weg wie beim Einsteigen. Dabei wurde er von eintreffenden Polizeibeamten beobachtet. Von Sie sahen auch, wie der Täter einen Teil seiner Beute im Vorgarten versteckte. Er wurde festgenommen und der Polizeiwache Minden zugeführt. Am Gebäude entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000,- Euro.