<

Espelkamp: Beim Abbiegen Motorrad übersehen

Espelkamp. Ein 19-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der Alsweder Landstraße in Fabbenstedt leicht verletzt. Ein abbiegender Autofahrer hatte ihm den Vorrang genommen.

Der aus Preußisch Oldendorf kommende Zweiradfahrer war um kurz nach 17.00 Uhr auf der Kreisstraße in westlicher Richtung unterwegs, als plötzlich vor ihm ein entgegenkommender Autofahrer, ein 85-jähriger Mann, nach links auf ein landwirtschaftliches Gehöft abbog.

Durch den Zusammenstoß kam der 19-Jährige zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein alarmierter Rettungswagen brachte ihn zunächst ins Krankenhaus nach Lübbecke. Der Rentner überstand den Unfall unversehrt. Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 2.000 Euro an.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.