<

Betrunkener beschädigt Auto

Lübbecke. Drei 23- und 24-jährige Männer waren am Samstag gegen 23.15 Uhr mit ihrem Opel-Astra auf der Bergstraße unterwegs, als im Lichtkegel plötzlich ein betrunkener Mann auftauchte. Der 42-Jährige ging auf der Fahrbahnmitte, er war stark alkoholisiert und ansprechbar. Die Männer hielten an und wollten den hilflosen Mann dazu bewegen, seinen Weg auf dem Bürgersteig fortzusetzen. Der Hilfsversuch schlug jedoch fehl, der Betrunkene reagierte aggressiv und trat nach dem Außenspiegel des Opel, außerdem riss er die Dachantenne ab. Alarmierte Polizei stellten die Personalien des Randalierers fest und brachten ihn nach Hause. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.