<

Radfahrerin bei Unfall verletzt

Lübbecke(mr/kpb). Am Donnerstag, gegen 18:30 Uhr, befuhr eine 19-jährige Espelkamperin mit ihrem Opel die Sudermannstraße, um nach rechts in die Niedertorstraße einzubiegen und dem Straßenverlauf in Richtung Bohlenstraße (B 65) zu folgen.
Bei der Einfahrt in die Niedertorstraße kam es zur Kollision mit einer 27-jährigen Lübbeckerin, die mit ihrem Fahrrad unerlaubter Weise den östlichen Gehweg der Niedertorstraße aus Richtung Bohlenstraße kommend in Fahrtrichtung Innenstadt befuhr.
Die Radlerin stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Einen Schutzhelm trug sie nicht. Ein Rettungswagen brachte sie ins Lübbecker Krankenhaus, von wo sie nach ambulanter Behandlung noch am selben Tag entlassen wurde.
Am Fahrrad entstand geringfügiger Sachschaden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.