<

Minden: Verfolgung mit Fahrrad aufgenommen

Minden (mr/kpb).  Am Sonntagmorgen um 05.30 Uhr verschaffte sich ein unbekannter Täter über ein auf Kipp stehendes Fenster Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Kaufmannsbrede in Dützen. Er durchsuchte mehrere Räume des Hauses und entwendete neben Bargeld und einem Handy noch zwei Notebooks.

Als er auf der Suche nach weiterer Beute das Schlafzimmer der Bewohner betrat, schreckten diese hoch. Der Einbrecher ergriff sofort die Flucht. Während die Frau sofort zum Telefon griff und die Polizei alarmierte, holte der Mann sein Fahrrad aus der Garage und nahm die Verfolgung auf. Trotz seiner Bemühungen und einer Fahndung der Polizisten gelang dem Täter die Flucht. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Tel. Nr. 0571 88660 zu melden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.