Minden: Auffahrunfall auf der Lübbecker Straße

Minden(mr/kpb). Am Samstagmittag befuhren eine 45jährige Pkw-Fahrerin und ein 37jähriger Pkw-Fahrer, beide aus Hille, die Lübbecker Str. hinter einander stadtauswärts. Die Pkw-Fahrerin beabsichtigte nach links in den Schleidermannsweg abzubiegen.

Dies bemerkte der Pkw-Fahrer zu spät und fuhr auf den, mittlerweile stehenden, Pkw der Frau auf. Beide Kfz-Führer wurden dabei leicht verletzt. Sie wurden mit RTW ins Krankenhaus Minden eingeliefert. Es entstand an den Pkw Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,- EUR. Eine Blutentnahme wurde bei dem Mann angeordnet, da der Verdacht bestand, dass er nicht verkehrstüchtig war.