Espelkamp: Jugendlicher verletzt sich bei Kollision mit Auto

Espelkamp (mr/kpb).  Ein 16-jähriger Mofafahrer aus Rahden hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw auf der General-Bishop-Straße in Espelkamp am Dienstagmorgen leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei war eine 71-jährige Autofahrerin gegen 7 Uhr zunächst auf der Dr.-Max-Ilgner-Straße unterwegs. An der Einmündung mit der General-Bishop-Straße beabsichtigte sie nach links abzubiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Zweiradfahrer, welcher sich auf der Vorfahrtsstraße befand und seinerseits nach links in die Dr.-Max-Ilgner-Straße abbiegen wollte.

Bei dem Sturz zog sich der Jugendliche Verletzungen zu. Der Einsatz eines Rettungswagen war nicht erforderlich. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 3.000 Euro.