<

Espelkamp: Radfahrer fährt gegen Auto

Espelkamp (mr/kpb) – Am frühen Mittwochabend kam es in Espelkamp zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Pkw. Der Radfahrer verletzte sich dabei leicht.

marienwerderstrasseZwei Fahrradfahrer (19 und 36) befuhren gegen 18 Uhr entgegen der Fahrtrichtung den Gehweg der Marienwerder Straße. Der 19-Jährige trug dabei auch Ohrhörer. In Höhe der Trakehner Straße fuhren sie ungebremst auf die Straße. Dort steuerte gerade ein 54-Jähriger seinen Mitsubishi Landcruiser in Richtung Kantstraße. So prallte der 19-jährige Fahrradfahrer mit seinem Rad in die Seite des Pkw und kam zu Fall. Dadurch zog er sich leichte Verletzungen zu und wurde später zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Rahden verbracht.

Es entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.