Rahden: Vorfahrt missachtet?

Rahden(mr/kpb). Am Freitagnachmittag wurde bei einem Verkehrsunfall in Rahden-Tonnenheide der 42-jährige Fahrer eines Opel Zafira leicht verletzt.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei beachtete eine 69-jährige Mercedesfahrerin gegen 15.30 Uhr beim Abbiegen vom Mindener Postweg nach links auf die Mindener Straße nicht die Vorfahrt des 42-Jährigen. Der entstandene Sachschaden wird auf cirka 6.000 Euro geschätzt.