Bad Oeynhausen: Jugendlicher stürzt mit seinem Motorrad

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Auf dem Heimweg von der Schule ist am Dienstag ein Jugendlicher mit seinem Leichtkraftrad gestürzt.

Der 16-Jährige war nach Feststellungen der Polizei gegen 13.25 Uhr auf der Brüderstraße in Richtung Detmolder Straße unterwegs. Aus bisher unbekannten Gründen geriet das Vorderrad seines Motorrades plötzlich gegen die Bordsteinkante.

Daraufhin verlor der Schüler die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte zu Boden. Nach einer ersten ärztlichen Versorgung kam er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf circa 2.000 Euro.