Espelkamp: 20-jährige Rahdenerin ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Espelkamp(mr/kpb). Am frühen Sonntagmorgen, gegen 03.45 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein grauer Seat Ibiza in Espelkamp auf. Das Fahrzeug hatte eine mangelhafte Rückbeleuchtung und fuhr auf der Ratzenburger Straße in Richtung Föhrenweg. Bei der dort durchgeführten Kontrolle des Fahrzeugs stellten die Beamten fest, dass die 20-jährige Fahrerin aus Rahden keine erforderliche Fahrerlaubnis besaß. Damit war die Fahrt beendet, die 20-Jährige musste zu Fuß ihren Weg fortsetzen.