Sattel aus Reithalle entwendet

Sattel aus verschlossenem Spind in der Reithalle entwendet.

Minden. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten unbekannte Täter aus der Reithalle in Todtenhausen, Düpestraße, einen Reitsattel der Marke Passier, Typ Hubertus Sc.
Der Sattel war nach Gebrauch in einem Spind eingeschlossen worden. Der Schrank war mithilfe eines Vorhängeschlosses gesichert.
Am nächsten Morgen bemerkte der Reitlehrer, dass der Spind aufgebrochen und der Sattel entwendet worden war.

Es entstand ein Schaden von ca. 2300€.

Wer Hinweise zum Verbleib des Sattel oder zur Tat geben kann, wende sich bitte an die Polizei in Minden unter Tel.: 0571/88660.