<

Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Zu einem Auffahrunfall auf der Dehmer Straße kam es am Donnerstagmorgen. Dabei zog sich eine 26-jährige Autofahrerin leichte Verletzungen zu.

Die Frau war gegen 7.40 Uhr in Richtung Porta Westfalica unterwegs, als sie ihren Wagen verkehrsbedingt anhalten musste. Der Fahrer eines nachfolgende Pkw, ein 22-Jähriger, erkannte diese Situation offenbar nicht rechtzeitig und fuhr auf. Zuvor hatte er noch vergeblich versucht durch Bremsen und einem Ausweichmanöver die Kollision zu verhindern.

Die 26-Jährige wurde zunächst mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Dort konnte sie nach kurzer Behandlung wieder entlassen werden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.