Neujahrskonzert der Gemeinde Hille

Hille(mr/gh). Die Gemeinde Hille präsentiert am Sonntag, den 15. Januar 2011 um 16.00 Uhr in der Aula der Verbundschule ihr diesjähriges Neujahrskonzert. Das Konzert wird gestaltet vom Kreisjugendblasorchester (KJBO) des Kreises Minden-Lübbecke unter der Leitung der Dirigenten

Stephan Flore, Andreas Herrmann, Timur Isakov und Josef Bruns.

Auf dem Programm stehen Kompositionen von Giovanni Gabrieli  (Canzon in Echo), Franz von Suppè (Dichter und Bauer), Leroy Anderson (Belle of the Ball), Andrew Lloyd Webber (Joseph and the amazing technicolor Dreamcoat), Ted Huggens (Reflections of this time), Andrè Waignein ( “Mandel” a Symphonic Portrait), P. D. Q. Bach ( Grand Serenade for an Awful Lot of Winds and Percussion) und “Benny Goodman Memories. Ferner ist das Ensemble des 2. Brassclassworkshop im KJBO unter der Leitung von Josef Bruns zu hören.

Das Kreisjugendblasorchester des Kreises Minden-Lübbecke ist ein Projektorchester. Hier treffen sich junge und junggebliebene Musiker aus dem gesamten Kreis, um unter fachmännischer Anleitung konzentriert und hoch motiviert Literatur einzustudieren, die nicht immer zum Repertoire der ansässigen Blasorchester gehört. Der Brassclassworkshop im KJBO ist ein Angebot an Instrumentalschüler aus Bläserklassen ab dem zweiten Ausbildungsjahr. 

Die Gemeinde Hille lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum Besuch des eintrittsfreien Konzertes recht herzlich ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.