<

Minden: Parlamentarischer Abend im Rathaus


Schuletta Trio sorgt für die musikalische Untermalung Foto: Stadt Minden

Im Vordergrund der Veranstaltung soll der Austausch zwischen Vertretern der Politik, Wirtschaft, Kirchen, sozialen Einrichtungen und Verwaltungen mit den Bürgerinnen und Bürgern Mindens stehen. Für den musikalischen Rahmen der Veranstaltung sorgt das Schuleta-Trio mit Dr. Edgar Schumann, Bàlint Lengyel und Rolf Taube verstärkt durch Schlagzeuger Rüdiger Kling. Das Catering hat das Kulturzentrum BÜZ übernommen. Alle Gäste werden am Eingang des Saals mit einem Glas Sekt oder Orangensaft begrüßt.

Zu Beginn des Abends werden die mit jeweils 500 Euro dotierten Preise für ehrenamtliches und freiwilliges Engagement der Stadt Minden verliehen. Die Preisträger (eine Einzelperson und eine Gruppe) werden von Bürgermeister Michael Buhre bekannt gegeben und geehrt. Mit der Auszeichnung soll – stellvertretend für die vielen Engagierten aus ganz unterschiedlichen Bereichen – der Einsatz einzelner Personen, Gruppen oder Institutionen, die sich durch besonderes ehrenamtliches und freiwilliges Engagement ausgezeichnet haben, gewürdigt werden.

In den vergangenen Jahren bildete die Stadthalle den Rahmen für den Parlamentarischen Abend. Es war geplant, diese zum Ende des Jahres 2011 aus Kostengründen zu schließen. Wegen bereits gebuchter Veranstaltungen ist der Schließungszeitpunkt nun auf Ende März 2012 verschoben

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.