Minden: Polizei bietet Selbstbehauptungskurse an

Minden(mr/kpb) In den Osterferien wird wieder ein “Selbstbehauptungskurs für Mädchen” vom Polizeisport- und Präventionsverein in Kooperation mit der Polizeibehörde angeboten.

Durch gezieltes Training sollen das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen gestärkt werden. Die Kinder und Jugendlichen lernen, eine Situation besser einzuschätzen und Verteidigungsstrategien zu entwickeln. Dadurch können Übergriffe vermieden oder im Ansatz erstickt werden, erklärt die Polizei. Weiterhin werden einfache und praktikable Selbstverteidigungstechniken vermittelt.

Der Kurs findet vom 02.04. – 04.04. 2012 in der Zeit von 11.00-13.00 Uhr im Polizeidienstgebäude in Minden an der Marienstr. 82 statt

Es können pro Kurs maximal 15 Teilnehmer angemeldet werden. Es wird ein Kostenbeitrag von 25,- EUR erhoben.

Anmeldungen werden ab sofort ab 08.30 Uhr im Kommissariat Vorbeugung unter Telefon: 0571 / 8866-4704 oder per Mail unter minden.kvorbeugung@polizei.nrw.de entgegen genommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.