<

Vandalen beschädigen Grabschmuck auf dem Lübbecker Friedhof

Lübbecke (mr/kpb).  Bislang unbekannte Täter beschädigten an einem Grab auf dem Friedhof Lübbecke an der Friedhofstraße ein aufgestelltes Holzgrabmal.

Im Zeitraum von 27. bis zum 29. Oktober warfen sie eine offensichtlich schwere Blumenvase auf das Grabmal, das dadurch erheblich beschädigt wurde. Auch von der Vase, die weder von diesem noch benachbarten Gräbern stammt, blieben nur Splitter übrig. Diese verteilten sich rund um die gesamt Grabstätte.

Die Schäden belaufen sich auf rund 400 Euro.

Die Kripo Lübbecke bittet um Hinweise unter ihrer Rufnummer 05741 – 2770.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.