<

Espelkamp: Beute Möbelhaus mit abgestellten LKW abtransportiert

Espelkamp (mr/kpb). In der Nacht von Montag auf Dienstag (29.07.) suchten bisher unbekannte Täter ein Möbelhaus in Espelkamp heim. Zum Abtransport des Diebesgutes entwendeten sie dazu einen dort abgestellten Lkw.

Am Dienstagmorgen stellte der Geschäftsführer eines Möbelhauses in der Straße In der Tütenbeke einen Einbruch in die Ausstellungshalle des Betriebes fest. Die unbekannten Täter hatten sich in der Nacht gewaltsam Zugang zur Ausstellungshalle verschafft und dort mehrere Sofagarnituren, Schränke und Tische entwendet.

Zum Abtransport nutzten sie auch noch einen Lkw des Geschädigten. Dieser musste sogar erst entladen werden, bevor man das Diebesgut darauf verstauen konnte. Beim Verlassen des Geländes schob man mit dem entwendeten Lkw einen in der Einfahrt abgestellten Laster zur Seite. Von diesem hatte man vorher noch die Nummernschilder entfernt.

Bei dem entwendeten Fahrzeug handelt es sich um einen gelben Kasten-Lkw mit brauner Firmenaufschrift.

Hinweise nimmt die Polizei in Lübbecke unter der Telefonnummer 05741/277-0 entgegen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.